Gemeinde
Meusebach

Meusebach ist eine Gemeinde im Süden des Saale-Holzland-Kreises und Teil der Verwaltungsgemeinschaft Hügelland/Täler. Der Ort Meusebach hat den Beinamen „Dorf ohne Spatzen“. Die Bezeichnung beruht auf einer Sage, in der zunächst zwei Sperlinge als Hochzeitsgeschenk ins Dorf gebracht werden. Sie vermehren sich so stark, dass sie die Ernte durch Wegpicken der Saat bedrohen.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Meusebach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


07646 Meusebach
Art:Gemeinde
Postleitzahl:07646
Name:Meusebach
Geo:50.81670, 11.73330
Vorwahl:036428
Kennzeichen:SHK
Einwohner: 94
Fläche: 6 km²
Hotels:Hotels in 07646 Meusebach
Postleitzahlen in und um Meusebach