Lausitz

Die Lausitz (von sorbisch łuža, etwa „sumpfige, feuchte Wiesen“; niedersorbisch Łužyca, obersorbisch Łužica, polnisch Łużyce, tschechisch Lužice) ist eine Region in Deutschland und Polen. Sie umfasst den Süden Brandenburgs und den Osten des Freistaates Sachsen sowie Teile der polnischen Woiwodschaften Niederschlesien und Lebus. Die Lausitz gliedert sich von Nord nach Süd in Niederlausitz, Oberlausitz und Lausitzer Gebirge. Heute bildet der Spreewald den nördlichsten Teil der Niederlausitz; ursprünglich reichte sie bis zum Berliner Müggelsee. Vom Lausitzer Gebirge gehört nur der deutsche Teil, der als Zittauer Gebirge bekannt ist, zur Lausitz, nicht aber der tschechische Teil. Die Lausitzer Neiße bildet heute die Grenze zwischen dem deutschen und dem polnischen Teil der Lausitz. Die lateinische Form von Lausitz, Lusatia, entspricht der Bezeichnung in der englischen Sprache und ist in dieser Form, also nur mit „u“ statt „au“, auch Grundlage für den Namen in den romanischen Sprachen.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lausitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


04924 Lausitz
Postleitzahl:04924
Name:Lausitz
Geo:51.51230, 13.35296
Kennzeichen:EE
Hotels:Hotels in 04924 Lausitz
Postleitzahlen in und um Lausitz