Wiepersdorf bei Falkenberg, Elster

Schloss Wiepersdorf liegt in Wiepersdorf, Gemeinde Niederer Fläming, südöstlich von Jüterbog (Land Brandenburg).

Das Schloss Wiepersdorf nimmt in der Geschichte der Künste, insbesondere der Literatur, eine besondere Stellung in Deutschland ein.

Als ehemaliger Wohnsitz von Achim von Arnim und Bettina von Arnim, dem bedeutenden Dichterpaar der Romantik, hat es eine lange Tradition als Ort des geistigen Austausches. Nach einer wechselvollen Geschichte hat 2006 die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Aufgabe übernommen, das Haus mit Unterstützung des Landes Brandenburg und des Bundes dauerhaft als Künstlerhaus zu erhalten. Am 1. August 2019 wurde das Haus von der Landes-Kulturstiftung übernommen.

Unter den drei Aspekten Bewahren – Fördern – Vermitteln wird zunächst an das Dichterpaar Achim und Bettina von Arnim in dem nach ihnen benannten Museum erinnert und die Geschichte des Hauses dokumentiert. In dem traditionsreichen, denkmalgeschützten Künstlerhaus werden Arbeitsaufenthalte von Künstlern aller Disziplinen aus dem In- und Ausland mit Stipendien gefördert. Öffentliche Veranstaltungen, Lesungen, Konzerte, Kolloquien und Ausstellungen im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf ermöglichen dem Publikum einen Dialog zu aktuellen Fragen zur Kunst, Literatur und Geisteswissenschaft.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schloss Wiepersdorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


04916 Wiepersdorf bei Falkenberg, Elster
Postleitzahl:04916
Name:Wiepersdorf bei Falkenberg, Elster
Geo:51.80684, 13.30463
Kennzeichen:EE
Hotels:Hotels in 04916 Wiepersdorf bei Falkenberg, Elster
Postleitzahlen in und um Wiepersdorf bei Falkenberg, Elster