Stadt
Mügeln bei Oschatz

Mügeln ist eine Kleinstadt in Sachsen, im Südosten des Landkreises Nordsachsen. Nachbarstädte sind Oschatz (neun Kilometer) und Döbeln (15 Kilometer). Bekanntheit erlangte der Ort als ehemaliger Bischofssitz des Bistums Meißen und im 19. Jahrhundert durch die Schmalspurbahn, deren Bahnhof in Mügeln einst als einer der größten Schmalspurbahnhöfe Europas galt.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mügeln aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Weitere Orte im Postleitzahlengebiet 04769
04769 Mügeln bei Oschatz
Art:Stadt
Postleitzahl:04769
Name:Mügeln bei Oschatz
Geo:51.23330, 13.05000
Vorwahl:034362
Kennzeichen:TDO
Einwohner: 4.940
Fläche: 23 km²
Hotels:Hotels in 04769 Mügeln bei Oschatz
Postleitzahlen in und um Mügeln bei Oschatz