Gemeinde
Frohnsdorf bei Altenburg

Fohnsdorf ist eine im Bezirk Murtal gelegene Gemeinde des österreichischen Bundeslandes Steiermark mit 7672 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019). Die Gemeinde gehört zum Gerichtsbezirk Judenburg und liegt an der Nordgrenze des Aichfelds. Fohnsdorf besteht aus acht Katastralgemeinden und zehn Zählsprengeln. 1114 wurde der Ort erstmals als „Fanestorf“ urkundlich erwähnt und später durch den Braunkohlebergbau bekannt, der Wodzicky-Schacht war mit einer Tiefe von über 1000 Meter der tiefste Braunkohlebergbau der Welt.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Fohnsdorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


04618 Frohnsdorf bei Altenburg
Art:Gemeinde
Postleitzahl:04618
Name:Frohnsdorf bei Altenburg
Geo:50.93590, 12.58580
Vorwahl:034494
Kennzeichen:ABG
Einwohner: 336
Fläche: 4 km²
Hotels:Hotels in 04618 Frohnsdorf bei Altenburg
Postleitzahlen in und um Frohnsdorf bei Altenburg