Heuersdorf

Heuersdorf war ein Dorf in der Leipziger Tieflandsbucht. Das Gebiet des Ortes gehört seit 2004 zur Stadt Regis-Breitingen. Nach langem, letztlich aber vergeblichem Widerstand der Bewohner wurden ab 2007 Heuersdorf und auch das seit 1935 dazugehörende Großhermsdorf ausgesiedelt und devastiert, um dem Braunkohlentagebau Vereinigtes Schleenhain Platz zu machen. Die letzten Bewohner haben Heuersdorf im Sommer 2009 verlassen.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Heuersdorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Weitere Orte im Postleitzahlengebiet 04574
04574 Heuersdorf
Postleitzahl:04574
Name:Heuersdorf
Geo:51.11670, 12.40000
Kennzeichen:L
Hotels:Hotels in 04574 Heuersdorf
Postleitzahlen in und um Heuersdorf