Stadt
Schkeuditz

Schkeuditz (ˈʃkɔʏdɪts) ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Nordsachsen im Nordwesten von Sachsen. Sie liegt auf halbem Wege zwischen Leipzig im Südosten und Halle im Nordwesten und ist die drittgrößte Stadt des Landkreises. Bekannt ist Schkeuditz vor allem als Standort des Flughafens Leipzig-Halle, der sich nördlich der Stadt befindet, sowie für das Schkeuditzer Kreuz, das erste Autobahnkreuz Deutschlands.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schkeuditz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Weitere Orte im Postleitzahlengebiet 04435
04435 Schkeuditz
Art:Stadt
Postleitzahl:04435
Name:Schkeuditz
Geo:51.39456, 12.22419
Vorwahl:034204
Kennzeichen:TDO
Einwohner: 18.915
Fläche: 79 km²
Hotels:Hotels in 04435 Schkeuditz
Postleitzahlen in und um Schkeuditz