Stadt
Rothenburg / Oberlausitz

Rothenburg/Oberlausitz (amtlicher Name Rothenburg/O.L.; oberlausitzisch: Ruttnburg, obersorbisch ) ist eine Kleinstadt im Landkreis Görlitz im Nordosten des Freistaates Sachsen an der deutsch-polnischen Grenze. Dem Görlitzer Beispiel folgend nennt sie sich „östlichste Kleinstadt Deutschlands“ und „östlichstes Städtchen Deutschlands“.

Seit 1995 hat die Fachhochschule für Polizei des Freistaats Sachsen hier ihren Sitz. Nordwestlich der Stadt liegt der Flugplatz Rothenburg/Görlitz, der in den 1960er-Jahren gebaut und von der NVA als Jagdflieger-Ausbildungsplatz genutzt wurde.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rothenburg/Oberlausitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Weitere Orte im Postleitzahlengebiet 02929
02929 Rothenburg / Oberlausitz
Art:Stadt
Postleitzahl:02929
Name:Rothenburg / Oberlausitz
Geo:51.33522, 14.96723
Vorwahl:035827
Kennzeichen:GR
Einwohner: 5.909
Fläche: 72 km²
Hotels:Hotels in 02929 Rothenburg / Oberlausitz
Postleitzahlen in und um Rothenburg / Oberlausitz