Gemeinde
Schönteichen

Schönteichen war eine sächsische Gemeinde im Landkreis Bautzen, die vom 1. März 1994 bis zum 31. Dezember 2018 existierte. Sie lag in der Westlausitz, gehörte zur Verwaltungsgemeinschaft Kamenz-Schönteichen und wurde nach Kamenz eingemeindet. In Schönteichen lebten 2.095 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2017) auf einer Fläche von 45,05 km². Die Telefonvorwahl war 03578 sowie 035797 für den Ortsteil Schönbach, die Postleitzahl 01920.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schönteichen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


01920 Schönteichen
Art:Gemeinde
Postleitzahl:01920
Name:Schönteichen
Geo:51.29949, 14.05056
Vorwahl:03578
Kennzeichen:BZ
Einwohner: 2.418
Fläche: 45 km²
Hotels:Hotels in 01920 Schönteichen
Postleitzahlen in und um Schönteichen