Stadt
Freital

Freital ist eine Große Kreisstadt in der Mitte des Freistaates Sachsen, etwa neun Kilometer südwestlich vom Zentrum der Landeshauptstadt und angrenzend an Dresden. Sie ist nach der Einwohnerzahl die größte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und nach der Landeshauptstadt die zweitgrößte Stadt im Ballungsraum Dresden. In dieser Region bildet sie ein Mittelzentrum im Verdichtungsraum.

Freital entstand am 1. Oktober 1921 durch die Vereinigung der Gemeinden Deuben, Döhlen und Potschappel, die sich im Zuge der Industrialisierung bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zu bedeutenden Industriestandorten entwickelt hatten. Bis 2011 kamen zwölf weitere Stadtteile hinzu. Für kurze Zeit war Freital kreisfrei (1924–1946) und nach der Kreisreform 1952 Kreisstadt des Kreises Freital bis 1994. Nachdem der Kreissitz nach Dippoldiswalde verlegt worden war, wurde Freital 1997 Große Kreisstadt.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Freital aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Weitere Orte im Postleitzahlengebiet 01705
01705 Freital
Art:Stadt
Postleitzahl:01705
Name:Freital
Geo:51.00170, 13.64880
Vorwahl:0351
Kennzeichen:PIR
Einwohner: 39.276
Fläche: 41 km²
Hotels:Hotels in 01705 Freital
Postleitzahlen in und um Freital